Zur Person

Mag.a Ruth Picker, E.MA

 

Werdegang:

  • Systemische Beraterin, Prozessbegleiterin, Coach
  • Geschäftsführerin eines NGO-Dachverbandes sowie interimistisch bei Amnesty International Österreich
  • Strategie- und Politikberatung bzw. Grundlagenforschung zu politischer Partizipation
    (SORA - Institute for Social Research and Consulting)
  • Mitarbeit im österreichischen Nationalrat
  • in 5 Ländern gelebt, in 7 Ländern gearbeitet
  • 7 Jahre Erfahrung als Führungskraft
  • 10 Jahre Erfahrung als Trainerin

Bildungswege:

  • Neuwaldegger Curriculum für Systemische Unternehmensführung und Organisationsentwicklung (Beratergruppe Neuwaldegg)
  • Studium „Human Rights and Democratisation“ (European Inter-University Centre/ EIUC)
  • Forschungsassistenz zur Truth and Reconciliation Commission (Centre for the Study of Violence and Reconciliation/ Südafrika)
  • Studium der Psychologie (Universität Wien, New York University/ NYU)
  • Fortbildungen in Großgruppenarbeit, Strategiearbeit & Advocacy; Kommunikation (Reframing);
    Art of Hosting/ Art of Participatory Leadership; Soziokratie; Outdoor- und Erlebnispädagogik

 

Was mich auszeichnet:

... ein analytischer, wacher Geist

... ein klarer Blick für Strukturen

... strategisches Denken und Sorgfalt

... hohes Einfühlungsvermögen und Neugier auf „fremde Welten“

... ein gutes Gefühl für die "prägnanten Punkte" in einem Prozess

... Bereitschaft mit dem zu arbeiten, was sich zeigt (Kontakt, Emergenz)

... Freude an Lebendigkeit

Druckversion Druckversion | Sitemap
Datenschutz | ©R.Picker/Organisationsberatung/Prozessbegleitung/Coaching Bildnachweis: Porträt im Hemd - W. Hemel, Fotos bei "Zur Person" - P. Kuhlmann, H. Steinbach-Buchinger, sonstige: R.Picker